Weihnachtsfeier

Weinachtsfeier

neues-Tor

Ein neues Tor muss her!

Sie haben ein Garagentor, was ständig quietscht und klemmt? Optisch passt es Ihnen schon lange nicht mehr? Gerne beraten wir, von Rother Tore, Sie bezüglich eines neuen Tores.

Wir freuen uns auf Sie.

rother-tore-silberner-meisterbrief

Silberner Meisterbrief

rother-tore-ist-ein-sektionaltor-von-hoermann-die-richtige-wahl

Ist ein Sektionaltor von Hörmann die richtige Wahl?

rother-tore-LPU-42-s-sicke-woodgrain-von-hoermann

LPU 42 S Sicke Woodgrain von Hörmann

rother-tore-beschaedigtes-tor

Beschädigtes Tor – Lack ab – Was tun?

rother-tore-fertigstelllung-eines-tores

Fertigstellung eines Tores

Fertigstellung eines Tores

Das eigene Garagentor: Zwischen Idee und Ausführung liegen oftmals Welten

Die Idee ist schnell auf Papier gebracht und theoretisch sollte alles funktionieren, doch in der Praxis erweist sich der Aufbau eines eigenen Garagentores oftmals als schwierig. Dabei sah alles in der Heimwerkerzeitschrift so einfach aus und selbst im Youtube-Tutorial kamen die Heimwerker nicht ins Schwitzen. Aller Anfang ist schwer und so sollte für den Einbau eines Tores etwas mehr Zeit eingeplant werden, als Zeitraffer-Einblendungen in DIY-Videos suggerieren. Von der ersten Ausmessung bis hin zur Montage und Fertigstellung, können mehrere Stunden, im schlimmsten Fall sogar Tage vergehen, wenn unerfahrene Handwerker sich an der Ausführung versuchen. Nicht immer scheitert das Experiment Garagentor an handwerklichen Geschick, zeitintensiv ist das Projekt dennoch.

Der Teufel steckt im Detail

Es existieren viele kleine, knifflige Aspekte, die den Zusammenbau eines Tores kompliziert machen und langfristig zu Problemen führen können. Das Tor ist stetigen Verschleißerscheinungen und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Ähnliches gilt für klassische Rolltore oder Markisen. Wer beim Einbau des Antriebs einen Fehler macht, für den kann es außerdem schnell teuer werden. Neben Verletzungen von Personen sorgen herabfallende oder schlecht schließende Tore für Schäden an Fahrzeugen oder anderen Geräten.

Profiarbeit sorgt für das beste Ergebnis und eine optimale Fertigstellung des Tores

Damit dies nicht passiert, raten selbst Experten dazu, Profis zu beauftragen, die ihr Handwerk genau kennen. In Duisburg wären dies die Fachkräfte der Rother Tore. Das Unternehmen Rother Tore hat sich darauf spezialisiert, Rolltore, Garagentore oder Markisen anzubringen und helfen auch bei der Fertigstellung eines Tores. Die fachliche Kompetenz sorgt dafür, dass Rother Tore über einen zufriedenen Kundenkreis verfügt, der sich beruhigt zurücklehnen konnte und darauf vertraut hat, die Fertigstellung des Tores in professionelle Hände zu legen. Wem die Sicherheit und die Qualität am Herzen liegen, der sollte von Anbeginn solch ein Unternehmen nutzen, damit das Vorhaben Rolltor erfolgreich zu Ende geführt werden kann.

 

rother-tore-garage1

Mal wieder keine Hand frei, wie das Garagentor öffnen?

Garagentore der Rother Tortechnik

Jeder kennt es, man ist auf dem Weg zur Arbeit und ist bepackt mit allem was man dazu braucht. Über einer Schulter hängt die Tasche mit allem Wichtigen drin, in einer Hand trägt man den Kaffeebecher, über dem Arm hängt die Jacke und zwischen der anderen Schulter und dem Ohr klemmt das Telefon mit dem zeitlich mal wieder unpassenden Anrufer. Der Autoschlüssel mit Öffner für das Garagentor baumelt an einem Finger der anderen Hand, man steht vor dem verschlossenen Tor und kommt einfach nicht an den Öffner..

Passend dazu haben wir die perfekte Lösung! Durch die eingebauten Automatismen, öffnen die Tore sich auch, wenn man gerade mal keine Hand frei hat. Rother Tore denkt weiter. Die Firma denkt an die häufig abgehetzten Menschen unserer Generation, an alle Mamas die alle Hände voll zu tun haben und an alle Männer die eben nur eine Sache nach der anderen erledigen können. Dank Rother Tore und ihrer innovativen Technik müssen Sie nicht wie bisher alles abstellen, weglegen und pausieren; Sie können einfach und unkompliziert Ihr Garagentor öffnen und ihren Alltag fortsetzen. Warum also ein Garagentor kaufen, das sich nur umständlich öffnen lässt, wenn es so einfach sein kann?